Ramos, Mel (* 1935)

Ramos_Portraitfoto
Der amerikanische Künstler Mel Ramos (eigentlich Melvin John Ramos) wurde am 24.7.1935 in Sacramento, Kalifornien, geboren. 1954 Studium der Bildenden Kunst und Kunstgeschichte. Schon früh orientiert er sich an der Stilrichtung der Pop-Art. Seit den 1960er Jahren sind Pin-up-Girls Hauptmotive seiner Werke, die aus ironisch-distanzierter Perspektive zu verstehen sind.
1964 erste Einzelausstellung in der Bianchini Gallery, New York. 1967 Ausstellung in San Francisco, Museum of Modern Art.  1966-1997 Dozent an der California State University in Hayward. 
Mel Ramos' Lebensmittelpunkte befinden sich in Oakland, Kalifornien und in Horta de San Juan, Spanien.
Seine Bilder und Grafiken werden seit einigen Jahren sehr hoch gehandelt und haben eine bedeutende Wertsteigerung erlebt. Grafken seiner beliebten Motive rangieren im (deutschen) Kunsthandel zwischen 4.000 bis 15.000 Euro, auch bei Auflagen über 200 Exemplare.