Scharf, Kenny (* 1958)

Kenny Scharf Portrait

Der Pop-Künstler Kenny Scharf, geb. 1958 in Los Angeles/Kalifornien, ist Maler, Grafiker, Bildhauer, Designer und Performancekünstler. Studium an der New York School of Visual Arts. In New York trifft er mit den Künstlern Keith Haring und Jean-Michel Basquiat zusammen, die wie er sich der grell-bunten, von Cartoons inspirierten Graffiti-Kunst und Street-Art widmen. In den 1980er Jahren Umsiedlung nach Kalifornien, Gestaltung des Plattencovers der damals berühmten Musikgruppe B 52's. Seit Anfang der 80er Jahre werden Scharfs Werke in Museumsausstellungen gewürdigt, besonders zu eräwhnen die Einzelwerkschau "Kenny Scharf: California Grown" im Pasadena Museum of California Art (bei Los Angeles) von 2004. Werke befinden sich u.a. im Museum Ludwig in Köln, Stedelijk Museum in Amsterdam, Guggenheim Museum in New York.