Le Harlequin, 1971

Availability:out of stock 0 item(s)
Product Code:13168

Product Dimensions and Weight

Produktgewicht: 8000.0000G
1.950,00 €
Per E-Mail Benachrichtigen

u.a. i d. Slg. des MOMA New York, Inv.No. 465.1976.
Dokumentiert in den Werkverzeichnissen Czwiklitzer 390 sowie Rodrigo Vol. 1 #217.

Farblithographie.  Format ca. 76  x 50 cm, im Druck signiert. Originalplakat gedruckt für Pablo Picassos Galerie Louise Leiris, Paris (Nachf. Daniel Henry Kahnweiler). Auflage 2000 Exemplare. Unter säurefreiem Passepartout, gerahmt in 3 cm Holzleiste mit Silberfolienauflage, ca. 96 x 70 cm. Zertifikat.


Es handelt sich um einen Originalentwurf - in einer Auflage von 2000 bei Mourlot in Paris gedruckt -, erschienen anlässlich der Ausstellung vom 23.4. bis 5.6.1971 in Picassos Galerie Louise Leiris (= Schwägerin und Nachfolgerin der Galerie Daniel Kahnweiler, übertragen von Kahnweiler an sie 1940 aufgrund der Kriegsereignisse). Es sind keine Reproduktionen, weder vom Motiv noch vom Plakat, bekannt. Eines von Picassos Hauptmotiven ist der Harlekin. In dieser Figur spiegelt sich der Künstler immer zu einem gewissen Teil auch selbst. Die Identifizierung des Harlekins mit Picasso und des Künstlers mit der Figur aus der Commedia dell’arte wird in dieser Zeichnung erneut deutlich. Die Darstellung erinnert an solche eines spanischen Toreros; Tapferkeit, Zufriedenheit mit dem Leben, Selbstgewissheit, aber auch Reflexion über das Alter lassen sich aus dem Gesichtsausdruck herauslesen.