Die Rast des Paracelsus, 1961

Der Arzt und Naturkundler Paracelsus (1493-1541) ruht neben seinem Pferd, das Schwert griffbereit.

Werkverzeichnis Dorsch 1998. Kreidelithographie, von Andreas Paul Weber handsigniert. Format ca. 39 x 32 cm, Bütten. Gerahmt unter Passepartout in Silberleiste ca. 60 x 50 cm. WVZ-Auszug und Zertifikat.

(Diese Position unterliegt als Kunstgegenstand/ Sonderregelung der Pauschalmargenbesteuerung gem. § 25a III S. 2 UStG; ein gesonderter Umsatzsteuerausweis erfolgt nicht.)

850,00 

inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
> Über den Künstler und weitere Werke:

Lithographie

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN!