La Baie, 1962

Werkverzeichnis Mourlot 356. Original-Farblithographie. Vom Künstler direkt auf den Druckstein gezeichnet. Für „Derrière le Miroir“ No.132 geschaffen. Unsigniert, Auflage: 2.500. Drucker: Charles Sorlier, bei Mourlot, Paris. Mit kaum sichtbarem, geglättetem Mittelfalz (Echtheitsmerkmal), auf Leinen aufgezogen. Format 38 x 56 cm. Gerahmt in Holzleiste mit Silberfolienauflage, unter Passepartout, ca. 50 x 65 cm.

 

Die Kunstpublikation Derrière le miroir mit Originalgraphiken wurde von Aimé Maeght herausgegeben und erschien von 1946 bis 1982 mit unterschiedlichen Künstlern. Aimé Maeght (1906 – 1981) war gelernter Lithograph, der mit Matisse und Pierre Bonnard befreundet war. Mit seiner Frau Marguerite (1909 – 1977) betrieb er ab 1932 in Cannes einen Laden, der sich allmählich in eine Galerie verwandelte. 1945 eröffneten sie in Paris die Galerie „Marguerite et Aimé Maeght“, die schnell zu einer der bedeutendsten Adressen für moderne Kunst wurde und Künstler wie Bonnard, Matisse, Braque, Miró, Chagall, Calder, Kadinsky, Giacometti, Tàpies und Chillida vertrat.

 

1.500,00 

inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
> Über den Künstler und weitere Werke:

Farblithographie

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN!